Hotline +49 2266 80590
Seminare | Webinare


Vertrieb & Support - Das Team

Ihnen ist eine gute Betreuung wichtig? Sie möchten wissen, wer hinter dem Programm steht?

Neben der fachlichen ist vor allem die soziale Kompetenz unserer Mitarbeiter für uns wichtig. Denn nur wer in unser Team passt, kann unsere Philosophie leben und nach außen tragen. Es ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter Spaß an der Arbeit und am Arbeiten haben. Diese positive Einstellung wirkt sich auf unser Programm und unsere Anwender aus.

So ist in über 25 Jahren ein Team zusammengewachsen, welches versteht, dass zufriedene Kunden einem das Gefühl einer sinnvollen Tätigkeit vermitteln. Praktischerweise ist dies auch die beste Garantie, langfristig den eigenen Arbeitsplatz zu sichern. Und so wächst unser Team erfreulicherweise von Jahr zu Jahr.

Dipl.-Ing. Wolfgang Börsch

Dipl.-Ing. Wolfgang Börsch ist der Programmvater des DMS. Als Sohn eines Autohändlers hat er bereits mit 14 Jahren die ersten, auf Autohaus Bedürfnisse zugeschnittenen Programme entwickelt. Aus der Erfahrung, dass der Anwender im Mittelpunkt steht, entstand mit inzwischen über 124 Mannjahren Entwicklung das Programmpaket 'Loco-Soft'. Wolfgang Börsch steht dem Vertrieb mit seinem Fachwissen zur Seite. Seine Hauptaktivität widmet er der Software-Entwicklung, indem er das Entwicklerteam leitet und jede Anregung aus dem Vertrieb prüft.
entwicklung@loco-soft.de

Ralf Koke

Schon als Kind hielt sich Ralf Koke oft im elterlichen Kfz-Betrieb auf. Dadurch kennt er die großen und kleinen Freuden der Kfz-Branche. Nach ersten Kontakten zu Loco-Soft im Lancia-Autohaus seiner Eltern war Herr Koke ab 1993 als freier Mitarbeiter für Loco-Soft tätig. 1996 zog es ihn dann nach Engelskirchen, um zunächst weiter als freier Mitarbeiter im Innen- und Außendienst für Loco-Soft zu arbeiten. Seit 1999 ist Herr Koke angestellter Geschäftsführer der Loco-Soft Vertriebs GmbH.
koke@loco-soft.de

Markus Ballast

Markus Ballast kam 1994 nach seinem Studium als Entwickler zu Loco-Soft. Schnell stellte sich heraus, dass er ebenfalls Qualitäten in der Kundenbetreuung und der Analyse herstellerspezifischer Schnittstellen besitzt. In Gesprächen mit Herstellern und Importeuren ist der motorsportbegeisterte Ballast inzwischen ein gern konsultierter Gesprächspartner. Darüber hinaus ist er der kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Netzwerktechnik und außerdem zuständig für die Einbindung aktueller Hard- und Softwarestandards.
ballast@loco-soft.de

Bernd Schröder

Unser Nordlicht, dass von Hamburg aus die Loco-Soft Erleuchtung in die automobile Welt trägt. "Nebenbei" besitzt Bernd Schröder auch noch eigene Autohäuser, die er Dank Loco-Soft aber so steuern kann, dass er für uns zahlreiche Außendiensttätigkeiten übernimmt. Somit bringt Herr Schröder nicht nur Loco-Soft Fachwissen zu unseren Kunden, sondern auch viel Autohaus Erfahrung.
schroeder@loco-soft.de

Manuela Friedrich

Schon seit 1998 unterstützt Manuela Friedrich das Loco-Soft Team im Außendienst. Als jahrelange Autohaus-Mitarbeiterin weiß sie genau, worauf es ankommt. Mit diesem Wissen im Gepäck tourt sie unermüdlich durch Süddeutschland und begeistert immer mehr Autohäuser für Loco-Soft.
friedrich@loco-soft.de

Dominik Bieseler

Dominik Bieseler startete 1995 als Auzubildender bei Loco-Soft. Nach der Ausbildungszeit wurde er übernommen und ist seitdem in der Entwicklung und im Vertrieb tätig. Vor allem seine fast niemals enden wollende Geduld zeichnet Herrn Bieseler aus. Seine Fähigkeiten im Hardwarebereich nutzte er schon häufig, um so manchem Autohaus-Hardware-Betreuer gute Tipps zum Aufbau eines funktionierenden Netzwerkes zu geben. Für das Team ist Herr Bieseler der kompetente Berater im Hintergrund, der als Brückenkopf zur Entwicklung gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.
bieseler@loco-soft.de

Kirsten Ballast

Eine weitere Loco-Soft Mitarbeiterin mit Autohaus Erfahrung: Kirsten Ballast war lange Jahre im Ersten Annaberger Autohaus tätig, bevor sie Geschäftsführerin im angeschlossenen Allrad Autohaus wurde. 1999 folgte sie ihrem inneren Ruf nach Veränderung und zog nach Engelskirchen, damals noch als Frau Lamm. 2001 heiratete sie Markus Ballast (s.o.) und ging kurz darauf in Mutterschutz. Seit 2003 ist sie wieder für Loco-Soft tätig und wird aufgrund ihrer vielfältigen Fähigkeiten sowohl in der Akquise, als auch in der Hotline-Betreuung eingesetzt.
kirsten.ballast@loco-soft.de

Kim Yong-Hun

Yong-Hun Kim begann im Jahr 2000 bei Loco-Soft seine Ausbildung zum IT-Kaufmann. Ein Betriebspraktikum führte er in einem Anwenderbetrieb durch und erhielt so die entsprechenden Einblicke in den Autohausalltag. 2003 beendete er seine Abschlussprüfung mit Erfolg und wurde in das Angestelltenverhältnis übernommen. Herr Kim ist ein sehr engagierter Mitarbeiter. Die Zufriedenheit der Loco-Soft Anwender steht für ihn stets im Vordergrund. Als Ausbildungsleiter unterstützt er außerdem unsere Auszubildenden und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
kim@loco-soft.de

Dennis Föll

Da Dennis Föll sowohl die flexible Zusammenarbeit mit Kunden, als auch das strukturierte Arbeiten eines Entwicklers liegt, ist Herr Föll in der Lage geänderte Markt-anforderungen direkt in eine Programmier-sprache umzudenken und dies mit der Entwicklungsleitung abzustimmen.
foell@loco-soft.de

Andreas Schulte

Nach einer Ausbildung mit Meisterbrief zum Koch und einer Weiterbildung zum Speditions-Kaufmann, kam Andreas Schulte durch eine Anwenderempfehlung 2001 zu Loco-Soft. Vom ersten Tag an war Herr Schulte begierig, alles über das neue Umfeld zu lernen und konnte sich so das notwendige Fachwissen für die Kfz-Branche aneignen. Da es bei einem Softwareumstieg oft darum geht die Mitarbeiter im Autohaus zu begeistern, schätzen Anwender und Interessenten besonders das überzeugende und vertrauensvolle Auftreten von Herrn Schulte.
schulte@loco-soft.de

Björn Zetzsche

Nach Studium und abgeschlossener Lehre zum Automobilkaufmann kam Björn Zetzsche 2001 zu Loco-Soft. Ihm musste nicht lange erklärt werden, worum es bei Loco-Soft geht und so konnte er schnell in alle Programm-bereiche eingeführt werden. Herr Zetzsche ist sowohl im Innen- als auch im Außendienst tätig und zeichnet sich aufgrund seiner Autohaus-erfahrung vor allem dadurch aus, dass er bei einer Anwenderfrage auch schon die Antwort auf die nächste Frage kennt. Denn er weiß, wo der Autohaus-Hase lang läuft.
zetzsche@loco-soft.de

Tim Kastenholz

Tim Kastenholz mag sowohl im Innen- als auch Außendienst komplexe Anforderungen und kniet sich auch gerne in Aufgaben rein, die anderen nicht so große Freude machen, wie z.B. Kontenplan-Erweiterungen, Buchhaltung-Zuweisungen, etc.
kastenholz@loco-soft.de

Christoph Riedel

Christoph Riedel begann 2003 seine Ausbildung zum IT-Kaufmann bei uns und wurde nach der bestandenen Abschlussprüfung übernommen. Herr Riedel erweist sich seit dem ersten Tag als begeisterter Tüftler. Dies gilt sowohl für den Bereich Hardware, testen und dokumentieren von Programmfunktionen sowie für die Betreuung. Durch sein freundliches und höfliches Wesen erinnert er sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter immer wieder unbeabsichtigt daran, wie schön es ist, wenn man auch bei großem Stress nett und zuvorkommend miteinander umgeht. riedel@loco-soft.de

Britta Bieseler

Egal ob Programmhilfen, Hilfe-Filme oder Dokumentationen. Aufgrund ihrer verständlichen Ausdrucksweise sorgt Britta Bieseler dafür, dass Programminformationen rechtzeitig und praxisnah erstellt werden und zum Anwender gelangen. Auch die Fahrzeughersteller und -importeure verstehen ihre Sprache, und so stimmt Frau Bieseler Neuerungen und Änderungen mit diesen ab.
b.bieseler@loco-soft.de

Julian Kastenholz

Julian Kastenholz übernimmt neben der Hotline die Planung und Umsetzung größerer Projekte, um die oft vielfältigen Kunden-, Hersteller-, Importeur- & Marktanforderungen in klaren und einfachen Programmabläufen zu definieren. Hierbei hilft ihm der tägliche telefonische Kundenkontakt, der ihn daran erinnert, dass unsere Anwender keine EDV-Cracks sind.
j.kastenholz@loco-soft.de

Christian Schulte

Noch ein Schulte, noch ein ehemaliger Koch, aber nicht mit Andreas Schulte verwandt. Christian Schulte fühlte sich im zweiten Bildungsweg zum IT-Systemkaufmann berufen, hat 2006 mit seiner Ausbildung bei uns begonnen und diese bereits 2008 vorzeitig mit Bravour abgeschlossen. Angst vor Neuem kennt er nicht und entwickelt sich zur Allzweckkraft für alle Programmbereiche.
c.schulte@loco-soft.de

Tim Kaus

Nach dem Jurastudium entschied sich Tim Kaus gegen trockene Paragraphen-Büffelei und startete 2007 lieber die Ausbildung zum IT-Kaufmann bei Loco-Soft. Herr Kaus stellte schnell fest, dass es an der Hotline keine allgemeingültigen Abfolgen gibt, sondern dass hier individuelle Lösungen gefragt sind. Er kann sich schnell in Probleme hineindenken und den Anwendern so sehr gut weiterhelfen. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung im Januar 2010 ist Herr Kaus dem Loco-Team treu geblieben. Seitdem ist er verantwortlich für Seminare und Webinare.
kaus@loco-soft.de

Corinna Mattick

Dank Vorbildung zur Automobilkauffrau hielt sich Corinna Mattick nicht lange mit ihrer Einführung auf. Neben der Hotline startete sie direkt in unserer Marketingabteilung durch und vereint dort Kreativität mit Branchen-Fachwissen. Da das beste Marketing zufriedene Kunden sind, hat sie auch ein Auge auf eingehende Hotlineanfragen.
mattick@loco-soft.de

Angelika Kühn

Anrufen und dranbleiben, das ist bei Angelika Kühn Thema. So schafft sie es bei der Telefonakquise, Interesse an Loco-Soft zu wecken und immer reichlich "Futter" für unseren Außendienst zu akquirieren.
kuehn@loco-soft.de

Thomas Köser

Arbeit sehen, aufnehmen und dran bleiben. Da Thomas Köser in jungen Jahren eine Kfz-Ausbildung absolvierte, kennt er die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden. So kann er an der Hotline und im Außendienst gezielt auf deren Bedürfnisse eingehen.
koeser@loco-soft.de

Sebastian Herbert

Sebastian Herbert wird als echter Allrounder in verschiedenen Bereichen bei Loco-Soft eingesetzt. Ob als Redakteur für Anwender-Infos, als Ansprechpartner in der Herstellerkommunikation, bei der Vorbereitung neuer Schnittstellen oder direkt beim Kunden an der Hotline - immer ist er voll bei der Sache. Dank seiner fundierten Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, dem Studium im Bereich Business Administration, seiner langjährigen Erfahrung und seiner unendlichen Geduld ist er in- und extern immer der richtige Ansprechpartner.
herbert@loco-soft.de

Nicole de Buhr

Seitenwechsel: Nicole de Buhr gehört zu den ehemaligen Anrufern unserer Hotline. Nachdem das Autohaus in dem sie beschäftigt war schließen musste, ist Frau de Buhr einfach auf die andere Seite der Telefonleitung gekommen. Durch die langjährige Autohaus-Erfahrung konnte sie schon nach kurzer Zeit an der Hotline eingesetzt werden.
debuhr@loco-soft.de

Elvis Kapic

Elvis Kapic ergänzt unser Team seit Frühjahr 2011. Seine bisherigen Tätigkeiten in Autohäusern und IT-Unternehmen passen wie maßgeschneidert zu uns. Daher machte Herr Kapic bei Arbeitsantritt auch nicht viel Aufhebens, sondern begab sich direkt frei und freundlich in sein erstes Hotline Telefonat. Gerade so, als wäre er nach Hause gekommen.
kapic@loco-soft.de

Matthias Hoerner

Bereits vor Ausbildungsstart im Sommer 2011 hat Matthias Hoerner ein Praktikum bei Loco-Soft absolviert. Schon währenddessen hat er seine Kollegen bei ihrer täglichen Arbeit hervorragend unterstützt. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ist Herr Hoerner dem Team Loco-Soft treu geblieben und unterstützt unsere Anwender im Innen- und Außendienst.
hoerner@loco-soft.de

Sabrina Wolf

Zum Aubildungsstart im Sommer 2011 wurde Sabrina Wolf mit vielen neuen Anforderungen konfrontiert. Inzwischen ist sie Loco-Soft Profi und hat Ihre Abschlussprüfung mit Bravour gemeistert. Mit viel Geduld und Ruhe schafft sie es Anwender immer wieder auf die Loco-Soft Spur zu holen.
wolf@loco-soft.de

Michael Blumberg

Im August 2011 kam Michael Blumberg zu uns, um die Hotline und den Außendienst zu unterstützen. Mit langjähriger Erfahrung in allen Autohausbereichen im Gepäck fragte er nicht lange und legte direkt am Telefon los.
m.blumberg@loco-soft.de

Carola Scheidtmann

Carola Scheidtmann ergänzt unser Team seit Februar 2012. Durch ihre Callcenter-Erfahrungen ist das Telefon für sie ein bekanntes Arbeitsmittel. Bereits in der Bewerbungsphase hat sich Frau Scheidtmann in die grundlegenden Autohaus-Abläufe eingearbeitet. Daher erfreuen sich unsere Anwender an ihrer souveränen und fundierten Beratung.
scheidtmann@loco-soft.de

Petra Barry

Die Informatikkauffrau Petra Barry verblüffte uns schon beim Vorstellungs-gespräch mit ihrem Fachwissen über Differenz-besteuerung, AT-Steuer und verdeckten Preisnachlass. So kam sie im Mai 2012 ins Team und baut seitdem ihr Autohaus-Fachwissen permanent aus. Ferner schafft sie es immer wieder, unseren Anwendern die Richtung zu weisen.
barry@loco-soft.de

Fabian Schilamow

Fabian Schilamow hat im August 2012 bei uns die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann begonnen. Schnell sammelte er erste Erfahrungen in der Ferneinrichtung von Kommunikations-systemen. Heute ist er sowohl im Innen- als auch im Außendienst tätig und überzeugt hier durch seine freundliche, ausgeglichene Art.
schilamow@loco-soft.de

Arne Krüger

Arne Krüger kam im Oktober 2012 zu uns. Als ehemaligem Versicherungs- kaufmann, musste man ihm nicht erklären, worauf es bei der Kundenbetreuung ankommt. Gleich dem Sprung ins kalte Wasser, griff er bereits nach ein paar Tagen zum Telefonhörer und legte einfach los.
krueger@loco-soft.de

Ivonne Tziroudis

Nach kurzer Startphase griff Yvonne Tziroudis beherzt zum Telefonhörer, um neue Anwender für Loco-Soft zu akquirieren. Durch ihre freundliche und natürliche Art konnte sie schon so manche Türe öffnen.
tziroudis@loco-soft.de

Stefan Ringsdorf

Ein weiterer Quereinsteiger: Durch eine Mitarbeiter-empfehlung kam Stefan Ringsdorf im Februar 2014 zu Loco-Soft. Dem vormaligen Geschäftsführer eines Innenausbaubetriebes fiel der Branchenwechsel leicht. Das notwendige Autohaus Fachwissen eignete er sich durch Praktika in Autohäusern und Begleitung der Kollegen im Außendienst an.
ringsdorf@loco-soft.de

Carina Blumberg

Carina Blumberg suchte die Nähe zum Kunden und zur Technik. So wechselte sie im März von einer Unternehmensberatung zu Loco-Soft und findet hier genau das, was sie als gelernte IT-Systemkauffrau sucht. Die Autohaus Basics hat sie sich bereits bei einem Loco-Soft Anwenderbetrieb angeeignet.
c.blumberg@loco-soft.de

Alexander Fabritius

Während des Studiums der Energie- wissenschaften, stellte Alexander Fabritius fest, dass er seine Energie lieber in eine praktische Ausbildung stecken wollte. So blieb er nach einem Praktikum im April 2013 direkt bei Loco-Soft und arbeitete bis zum offiziellen Start der Ausbildung zum IT-Systemkaufmann als Aushilfe. Durch seine freundliche und offene Art war er bereits nach kurzer Zeit, fester Bestandteil des Teams.
fabritius@loco-soft.de

Dennis Klein

Dennis Klein startete im August 2013 seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bei Loco-Soft. Von Anfang an ließ er seine Einstellung „Ärmel hoch und ran“ erkennen. Immer nett, immer höflich und vor allem immer auf der Suche nach neuen Aufgaben. Durch diese Eigenschaften konnte sich Herr Klein bereits nach kurzer Zeit schon in viele Bereiche einbringen.
klein@loco-soft.de

Deborah Goecke

Deborah Goecke merkte schon während Ihres Studiums, dass sie lieber direkt in der Praxis durchstarten möchte, als in überfüllten Hörsälen trockenen BWL-Stoff zu pauken. So kam sie im April 2014 zunächst als Praktikantin zu Loco-Soft. Ihr gefiel es so gut, dass sie direkt blieb und im August 2014 Ihre Ausbildung zur IT-Systemkauffrau startete. Ihre kundenorientierte Einstellung stellte sie schon kurz nach Ausbildungsstart an der Hotline unter Beweis.
goecke@loco-soft.de

Marvin Banhagel

Marvin Banhagel interessierte sich schon immer für Technik und Computer. Deshalb ging er direkt nach dem Schulabschluss zur Höheren Handelsschule und wählte dort den Schwerpunkt IT. Bereits nach kurzer Einarbeitungszeit unterstützte er unsere Kunden bei Problemen aktiv an der Hotline.
banhagel@loco-soft.de

Denise Scharrenbroich

Denise Scharrenbroch kam im Herbst 2014 zu Loco-Soft und beendete ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation erfolgreich im Januar 2016. Seitdem unterstützt sie die täglichen Abläufe in vielen Bereichen und ist offen für jede neue Herausforderung. Als kompetente Ansprechpartnerin an der Hotline, bei der Unterstützung der internen Büroabläufe und bei der Kundengewinnung ist sie immer engagiert bei der Sache.

scharrenbroch@loco-soft.de

Luca Jansen

Schon vor Ausbildungsstart im Herbst 2015 begann Luca Jansen als Praktikant und Aushilfe bei Loco-Soft. Bereits nach kurzer Zeit war beiden Seiten klar, dass Herr Jansen genau der Richtige für die vielfältigen Aufgaben ist und das Team mit seiner zuverlässigen und ruhigen Art bereichert.
jansen@loco-soft.de

Isabelle Kauer

Isabelle Kauer verstärkt das Loco-Soft Team seit Oktober 2015. Komplexe Abläufe sind für sie gewohntes Terrain, denn bisher war sie auf Herstellerseite aktiv. Nun kann sie ihr Fachwissen jeden Tag an unsere Kunden weitergeben.
kauer@loco-soft.de

Sebastian Ernst

Sebastian Ernst ist ein echter Vertriebsprofi und wird in Zukunft unseren Innen- und Außendienst aktiv unterstützen. Nach gründlicher Einarbeitung in alle Loco-Soft Bereiche und die komplexen Programm-funktionen wird er Sie entweder an der Hotline oder vor Ort im Autohaus unterstützen.
ernst@loco-soft.de

Marco Schürenkrämer

Marco Schürenkrämer ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann und so sind ihm die kaufmännischen Abläufe im Unternehmen bestens bekannt. Durch Praktika bei versch. Anwendern kommt das nötige Autohaus-Know How dazu und so ist er perfekt gerüstet für die Hotline.
schuerenkraemer@loco-soft.de

Daniel Horvat

Daniel Horvat ist als gelernter Informations-Elektroniker in der digitalen Welt zu Hause. Er unterstützt das Loco-Soft Team seit Herbst 2015 und konnte durch seine engagierte und einsatzfreudige Art bereits vielfältige Erfahrungen im Innen- und Außendienst machen. Hier hat er sich das nötige Fachwissen angeeignet und steht Ihnen nun an der Hotline mit Rat und Tat zur Seite.
horvat@loco-soft.de

Arlind Kuqica

Arlind Kuqica ist nach dem Start eines Studiums der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik schnell klar gewesen, dass er seine berufliche Perspektive in der IT sucht. Nach kurzer Zeit sehnte er sich jedoch nach mehr Praxis und so kam er im August 2016 zu Loco-Soft. Durch seine hervorragende Vorbildung startete er direkt im zweiten Ausbildungsjahr und überzeugt seitdem Kollegen und Anwender durch seine souveräne Art.

kuqica@loco-soft.de

Timo Rosner

Timo Rosner lernte Loco-Soft durch ein Praktikum kennen, das er während seiner Zeit auf der Höheren Handelsschule absolvierte. Das Loco-Soft Team war begeistert von seiner positiven Ausstrahlung und seinem Engagement, so dass man ihm einen Ausbildungsplatz zum IT-Systemkaufmann angeboten hat. Diesen nahm er direkt an und so freuen wir uns, dass er seit Sommer 2016 die Loco-Soft Familie bereichert. 

rosner@loco-soft.de

Robin Koke

Robin Koke ist durch seinen Vater mit Loco-Soft groß geworden und auch ihn überzeugte bei der Berufswahl die Mischung aus kaufmännischen Aspekten in Verbindung mit IT-Themen. Nach ein paar Schnuppertagen stand sein Entschluss fest und so startete er nach seinem Abitur 2016 mit der Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Seine ruhige, vorausschauende Art überzeugt gleichermaßen Kollegen und Anwender.

robin.koke@loco-soft.de

Andre Richter

André Richter ist ein alter Hase im Kfz-Geschäft. Nach einer Ausbildung zum Automobilkaufmann und einer Weiterbildung an der BFC startet er nun bei Loco-Soft durch. Nach gründlicher Einarbeitung im Innen- und Außendienst wird er von Potsdam aus den Osten des Landes bereisen. Im Außendienst installiert er die Software für Autohäuser vor Ort beim Kunden und ist erster Ansprechpartner bei Fragen.

richter@loco-soft.de

Claus Bowe

Im September 2016 kam Claus Bowe zu uns. Bereits in seiner Ausbildung zum Automobilkaufmann hat er mit Loco-Soft gearbeitet. Nach einigen Jahren Autohaus ist er in die IT-Branche gewechselt und schließlich bei uns gelandet. Hier kann er Autohauserfahrung und IT bestens vereinen. An der Hotline überzeugt er mit seiner freundlichen und verbindlichen Art.

bowe@loco-soft.de

Christopher Greb

Einem Kfz-Technikermeister mit Service-Erfahrung braucht man nicht viel über die Kfz-Branche beibringen. Das Fernstudium im Bereich Wirtschaftsingenieur-wesen sorgt für den kaufmännischen Hintergrund. So ließ sich Christopher Greb nicht lange aufhalten und startete direkt an der Loco-Soft Hotline durch. Zusätzlich kümmert er sich um unseren Fuhrpark.

greb@loco-soft.de

Passfoto

Stellenangebote

Um bei weiter ansteigenden Anwenderzahlen unseren bekannt guten Support gewährleisten zu können, suchen wir motivierte Mitarbeiter für den Bereich Vertrieb und Support. Wir bieten Ihnen ein junges, innovatives Team, in das Sie sich mit Teamgeist und Engagement einfügen.

Interesse? Dann richten Sie einfach eine E-Mail an
bewerbung@loco-soft.de oder ausbildung@loco-soft.de

© Copyright by Loco-Soft Vertriebs GmbH
German English